Alles über Investitionen in Immobilien: Was ist rentabel und warum, was sind die Fallstricke und Vorteile 2021

Alles über Investitionen in Immobilien: Was ist rentabel und warum, was sind die Fallstricke und Vorteile

28.05.2021 15:00
Autor: Anastasija Majewskaja

Immobilieninvestitionen sind aus vielen Gründen beliebt. Aus dem Artikel erfahren Sie, was zieht Investoren in diesem Format von Investitionen, was sind die Nuancen der Investitionen in Grundstücke, Bau, Fertighäuser und Wohnungen. Der Artikel verrät Ihnen auch, welche Regeln Sie beachten müssen, um auch bei knappem Budget ein gutes Geschäft zu machen.

Vor- und Nachteile einer Investition in Immobilien

Vorteile:

  • Hohe Liquidität. Wohn- und Nichtwohnimmobilien sind meist eine zeitlose Investition und bleiben immer im Wert.
  • Möglichkeit, einen Gewinn zu erzielen. Sowohl Wohnungen, Gewerbeimmobilien als auch Grundstücke können vermietet oder mit Gewinn weiterverkauft werden.
  • Relativ niedrige Einstiegsschwelle. Die Möglichkeit, in Immobilien zu investieren, steht den meisten Menschen dank der Verfügbarkeit verschiedener Kreditprodukte, einschließlich Hypotheken, zur Verfügung.
  • Große Auswahl. Man kann in Wohnungen und Häuser oder Anteile daran, Alt- und Neubestände, gewerbliche Gebäude und Räumlichkeiten, Grundstücke investieren.

Gleichzeitig bergen Immobilieninvestitionen handfeste Risiken, die nicht ignoriert werden können.

Nachteile:

  • Inhomogenität von Angebot und Nachfrage. Die Möglichkeit, das Objekt gewinnbringend zu kaufen, sowie später wieder zu verkaufen, hängt direkt von der Region, der wirtschaftlichen Situation im Land und der Welt ab. In kleinen Siedlungen ist das Interesse an Immobilien fast immer gering oder sehr gering. Plötzliche Krisen, Inflation und andere Faktoren, die sich der Kontrolle des Anlegers entziehen, können zu einer Wertminderung der Anlage führen.
  • Hohe Wahrscheinlichkeit von Zusatzkosten. Die Instandhaltung, Reparatur und Erhaltung des marktfähigen Aussehens von Wohn- und Gewerbeimmobilien erfordern zusätzliche Investitionen — den Kauf von Materialien, die Bezahlung der Arbeit von angestellten Mitarbeitern (Ausstattung, Reinigung usw.). Außerdem sollten Sie nicht vergessen, dass Sie Steuern und Nebenkosten zahlen müssen, unabhängig davon, ob Ihre Investition rentabel ist oder nicht.
  • Unvorhergesehene Umstände. Es besteht immer das Risiko höherer Gewalt (Naturkatastrophen, Vandalismus, Raubüberfälle).

Investitionsmöglichkeiten

Wohnimmobilien werden sowohl zum Wohnen als auch zur Gewinnerzielung gekauft, z. B. durch Vermietung oder Weiterverkauf zu einem höheren Preis.

Wenn ein Investor über ein beträchtliches Kapital in Millionenhöhe verfügt, kann man Investitionen in Baufirmen (Kauf von Aktien), Kauf von Grundstücken, Beteiligung an Genossenschaften und Investmentfonds für den Kauf von Nichtwohngebäuden in Betracht ziehen.

Wenn wir Immobilienobjekte in absteigender Reihenfolge ihrer Attraktivität für Investitionen und ihrer Beliebtheit bei Investoren anordnen, sieht die Liste wie folgt aus:

  1. Wohnräume.
  2. Gewerbeimmobilien.
  3. Grundstücke.
  4. Landhäuser und Cottages.
  5. Aufbau.
  6. Andere Optionen.

Bei kurzfristigen Investitionen in Immobilien (zur Vermietung) hängen die Gewinne von der Marktdynamik und der Fähigkeit, diese zu steuern, sowie von der Marktvolatilität ab.

Wenn Sie an langfristigen Investitionen (zum Wiederverkauf) interessiert sind, hängt der Gewinn von der Lage der Immobilie, dem Entwicklungsgrad der umliegenden Infrastruktur und den Marktbedingungen ab.

Investitionen in Immobilien

Wohn- und Gewerbeimmobilien

Wohn- und Gewerbeimmobilien sind bei Privatinvestoren am meisten gefragt. Der Grund dafür sind die geringeren Risiken im Vergleich zu Investitionen in andere Arten von Immobilien sowie die Möglichkeit, in relativ kurzer Zeit einen Gewinn zu erzielen, selbst unter Bedingungen wirtschaftlicher Instabilität:

Wohn- oder Gewerberäume können an Privatpersonen, Einzelunternehmer und Firmen vermietet werden. Es ist auch möglich, die gekaufte Immobilie zu einem höheren Preis weiterzuverkaufen, indem man die Preiserhöhung abwartet, Reparaturen durchführt oder das Objekt selbst renoviert.

Bei Wohnungsinvestitionen müssen Sie den Bauplan, den Zustand und die Lage der Immobilie sowie die Infrastruktur des Gebiets und der Region, in der sie sich befindet, berücksichtigen. Das Kontingent der Nachbarn ist ebenfalls wichtig. Wenn Sie erwägen, in eine Wohnung zu investieren, berücksichtigen Sie die Höhe und das «Alter» des Gebäudes, das Vorhandensein eines Balkons, Besichtigungsmerkmale.

Achten Sie auch auf die rechtliche Unbedenklichkeit des Objekts — das Vorhandensein von Schulden für kommunale Zahlungen, Belastungen (mehrere Aktionäre, eingetragene Minderjährige). In solchen Fällen ist es sicherer, das Geschäft über einen Immobilienmakler und Notar abzuwickeln.

Investitionen in gewerbliche Gebäude und Räumlichkeiten sind zeitaufwändiger und rechtlich komplexer, außerdem sind die Kosten höher als bei Wohnräumen. Es gibt viele Kriterien, die bei der Auswahl zu berücksichtigen sind, und es müssen viele Fragen bei dem Staatlichen sanitär-epidemiologischen Dienst und der Feuerwehr geklärt werden.

Damit eine Investition in Gewerbeimmobilien rentabel ist, muss man in der Regel 5 Millionen Rubel oder mehr investieren.

Grundstücke

Auch die Investition in Grundstücke erfordert einen hohen Kapitaleinsatz. Gleichzeitig hat diese Form der Investition in ein Baugrundstück eine Reihe von Vorteilen:

  • Die Investition ist langfristig angelegt.
  • Ein Geschäft abzuschließen ist nicht so schwierig wie bei Häusern oder Wohnungen.
  • Das Grundstück muss nicht repariert, modernisiert werden, es gibt keine Notwendigkeit, für kommunale Dienstleistungen zu zahlen — nur die Grundsteuer.
  • Das Risiko, auf einen Betrug hereinzufallen, ist beim Kauf eines Grundstücks geringer als beim Kauf eines Hauses oder einer Wohnung.

Es gibt nur einen Nachteil — das gekaufte Grundstück kann nur für den im Geschäft vorgesehenen Verwendungszweck verwendet werden (zum Beispiel, wenn das Grundstück für den Bau gekauft wurde, kann es nicht gesät werden und umgekehrt). Diese Frage wird streng von staatlichen Strukturen kontrolliert.

Vorstadtbau und Immobilien

Vorstadthäuser sind als Investition in der Bauphase rentabel — für die spätere Fertigstellung/Ausstattung und den Verkauf des fertigen Objekts. Aber Sie müssen die regelmäßigen Änderungen in der Gesetzgebung der Russischen Föderation zum Anteilsbauvorhaben im Auge behalten, die Unterstützung eines Notars und eines erfahrenen Immobilienmaklers in Anspruch nehmen, um das Geschäft fair abzuschließen, sonst besteht ein großes Risiko, ein Opfer von Betrug zu werden. Es ist auch wichtig zu verstehen, dass ein solches Objekt verzögert übergeben oder sogar eingefroren werden kann.

Eine andere Möglichkeit ist, ein Grundstück in den Vororten zu kaufen und ein Haus zum Wiederverkauf zu bauen. Nicht weniger beliebt sind Investitionen in bestehende Gebäude in den Vororten — wenn die Häuser in gutem Zustand sind und in einem Gebiet mit gut entwickelter Infrastruktur liegen, ist die Nachfrage danach konstant hoch.

Immobilien in anderen Ländern

Das ist auch eine beliebte Art der Immobilieninvestition. Es gibt viele Vorteile:

  • Die Immobilie, die Sie kaufen, wird wahrscheinlich nur im Wert steigen.
  • Der Kauf einer Immobilie eröffnet die Möglichkeit, eine Aufenthaltsgenehmigung, eine Anmeldebescheinigung, die Staatsbürgerschaft, die Privilegien des Aufbaus eines Geschäfts in einem anderen Land zu erhalten.
  • Es ist jedoch wichtig, die mögliche Komplexität des Geschäfts und die rechtlichen Nuancen, die von Land zu Land unterschiedlich sein können, im Auge zu behalten.

Wenn der Staat als Koinvestor auftritt

In russische Immobilien investieren heute sowohl russische Bürger, als auch Ausländer, und der Staat selbst, einschließlich der Gemeinden. Beliebt ist auch das Format der öffentlich-privaten Partnerschaft — eine Symbiose aus privaten und öffentlichen Investitionen. Öffentliche Investitionen beziehen sich meist auf den Kapitalbau.

Wie Sie sehen, hat das Investieren in Immobilien viele Gesichter. Jede der aufgeführten Optionen hat ihre eigenen Vorteile und Eigenschaften. Berücksichtigen Sie diese, wenn Sie ein geeignetes Format wählen.

Abonnieren Sie unseren Telegrammkanal